Sternchens Specialized Vado 5.0 mit Brose Drive S Alu (Quick&Dirty)

Sternchen fuhr Ende 2018 mit seinem neuen Specialized an mir vorbei – natürlich drückte ich ihm meinen Flyer in die Hand. Mit seinem ersten Kilometerupdate bringt er gleich einen ganzen Erfahrungsbericht mit.

764_sternchen_02.jpg
(764)_Quick+Dirty_SpecializedVado5.0_BroseDriveSAlu.png

„Hervorzuheben ist der leise und harmonische Motorlauf […]

Weiterlesen

Kawajan74s Stromer ST5 mit Syno Sport by TDCM (Quick&Dirty)

Kawajan74 liebt S-Pedelecs, und je schneller S ist, desto besser! Bei etwa 750km monatlich und alltäglicher Nutzung darf solch ein Bike auch etwas mehr kosten. Ob es sich für ihn gelohnt hat, erfährst du hier.

808_kawajan74_01

(808)_Quick+Dirty_StromerST5_SynoSport

Es sind tolle Schräglagen möglich – ohne Bremsspuren in der Unterhose!

Weiterlesen

Katjas Ortler Wien mit Pendix Umbausatz (Quick&Dirty)

Wenn man in Facebook-Gruppen mal etwas sucht und gräbt, findet man wahre Schätze. Auch Katja teilte ihre Freude zum neu erworbenen PENDIX dort – mit mäßigem Feedback und teils blöden Kommentaren. Es muss nicht immer ein neues Cube oder Haibike sein, wenn das fast perfekte Rad schon vorhanden ist.

„Vielleicht wäre ein neues tatsächlich in ähnlichem Preisrahmen gewesen, aber mein Ortler fährt sich so spitze und die Pedelecs, die ich Probe gefahren bin fuhren sich nicht so angenehm.

Weiterlesen

Winora Radar Speed (\all-in-one/)

Anfang Juli 2018 – plötzlich trudeln 3 Anmeldungen von Bikern mit einem Winora Radar Speed ein. Der Antrieb ist ein TranzX M25 GTS Mittelmotor – nie gehört! Doch im Pedelecforum gibt es bereits geballtes Wissen zu diesem optisch leckeren Bike. Alle Infos zusammengetragen in einem Blogartikel –  \all-in-one/.

„Fazit: sehr geiles Rad, Preis / Leistung unschlagbar. Hoffe das bleibt so …“

Weiterlesen

Kokos Specialized Turbo S CE mit GoSwissDrive (10.000km+)

Koko (#246) hatte sein bildschönes Specialized mit knappen 2.500km registriert. Seitdem meldet er monatlich seine gefahrenen Kilometer. Während einige Melder ihre Ausfälle bzw. Probleme mit dem Bike mitteilten, gab Koko an, wann er selbst krankheitsbedingt ausgefallen ist – sein Bike? – war stets einsatzbereit! Nach über 11.111km folgt nun sein Statement, wie er zum Specialized kam und wie es die letzten 20 Monate lief.

(246)_10.000km+_SpecializedTurboS-CE_GoSwissDrive

Das Rad begeistert mich […] bis heute und ich würde es so jederzeit wieder kaufen.“

Weiterlesen

Speedpedelecbikers Riese&Müller Delite Rohloff HS mit Bosch Classic (10.000km+)

Speedpedelecbiker (#202) schreibt in seinem Blog über seine Touren und dem Alltag mit seinem politisch unbeliebten S-Pedelec. Seit Juni 2017 teilt er seine Erfahrungen hier im Pedelecmonitor. Das R&M dient neben dem zügigen Vorankommen gleichermaßen als Packesel, seine Bilanz nach 13.000km.

(202)_10.000km+_RuMDeliteRohloffHS_BoschClassic45

„[…] am Berg schlug die Stunde des Bosch-Motors. Und ich habe viele Berge auf meinem Weg.“ Weiterlesen