Holzhais Haibike SDURO Trekking S8.0 mit Yamaha PW (10.000km+)

Die Pendelstrecke von 43km mit 900Hm zurücklegen? Ohne Auto? Bei Kälte in der Dunkelheit mit Nieselregen? Melder holzhai nimmt kein Blatt vor den Mund. Er nennt Stärken und Schwächen des Haibikes begleitet von Kommentaren zu gesetzlichen Rahmenbedingungen und seiner persönlichen Lösung des Problems.

573_holzhai_13

(573)_10.000km+_HaibikeSduroTrekkingS8_YamahaPW

„Es war die beste Anschaffung der letzten Jahre!“

Weiterlesen

Hannes Buskovic‘ Stromer ST2S mit Syno Drive (Quick&Dirty)

Hannes Buskovic hat recherchiert, gekauft und wenige Tage später sein Auto abgeschafft. Seitdem ist er ein euphorischer ST2S Biker und erledigt alles damit, denn das Stromer passt genau in seinen vorgegebenen Rahmen von Beruf und Freizeit.

915_Hannes_12

(915)_Quick+Dirty_StromerST2S_SynoDrive.png

„Bergauf presche ich die meisten Steigungen bis ca. 7 % mit 40km/h […]. Schon lustig wenn man mit dem Fahrrad bergauf Kurven anbremsen muss.“

Weiterlesen

Sternchens Specialized Vado 5.0 mit Brose Drive S Alu (Quick&Dirty)

Sternchen fuhr Ende 2018 mit seinem neuen Specialized an mir vorbei – natürlich drückte ich ihm meinen Flyer in die Hand. Mit seinem ersten Kilometerupdate bringt er gleich einen ganzen Erfahrungsbericht mit.

764_sternchen_02.jpg
(764)_Quick+Dirty_SpecializedVado5.0_BroseDriveSAlu.png

„Hervorzuheben ist der leise und harmonische Motorlauf […]

Weiterlesen

Kawajan74s Stromer ST5 mit Syno Sport by TDCM (Quick&Dirty)

Kawajan74 liebt S-Pedelecs, und je schneller S ist, desto besser! Bei etwa 750km monatlich und alltäglicher Nutzung darf solch ein Bike auch etwas mehr kosten. Ob es sich für ihn gelohnt hat, erfährst du hier.

808_kawajan74_01

(808)_Quick+Dirty_StromerST5_SynoSport

Es sind tolle Schräglagen möglich – ohne Bremsspuren in der Unterhose!

Weiterlesen

Katjas Ortler Wien mit Pendix Umbausatz (Quick&Dirty)

Wenn man in Facebook-Gruppen mal etwas sucht und gräbt, findet man wahre Schätze. Auch Katja teilte ihre Freude zum neu erworbenen PENDIX dort – mit mäßigem Feedback und teils blöden Kommentaren. Es muss nicht immer ein neues Cube oder Haibike sein, wenn das fast perfekte Rad schon vorhanden ist.

„Vielleicht wäre ein neues tatsächlich in ähnlichem Preisrahmen gewesen, aber mein Ortler fährt sich so spitze und die Pedelecs, die ich Probe gefahren bin fuhren sich nicht so angenehm.

Weiterlesen