Holzhais Haibike SDURO Trekking S8.0 mit Yamaha PW (10.000km+)

Die Pendelstrecke von 43km mit 900Hm zurücklegen? Ohne Auto? Bei Kälte in der Dunkelheit mit Nieselregen? Melder holzhai nimmt kein Blatt vor den Mund. Er nennt Stärken und Schwächen des Haibikes begleitet von Kommentaren zu gesetzlichen Rahmenbedingungen und seiner persönlichen Lösung des Problems.

573_holzhai_13

(573)_10.000km+_HaibikeSduroTrekkingS8_YamahaPW

„Es war die beste Anschaffung der letzten Jahre!“

Weiterlesen

Kilometer und Melder im Februar 2019

War das ein geiler Februar! Verdammt viele Biker sind wesentlich früher wieder auf ihre (S-)Pedelecs umgestiegen und haben ordentlich Kilometer gesammelt. Außerdem sind die ersten 2019er Modelle registriert worden. ES GAB SO VIELE RUNDE KILOMETERSTÄNDE – WOW! Die kleine Umfrage zu Stürzen im Winter ergab, dass fast alle Melder sturzfrei durch den Winter kamen – ihr seid echte Profis!

Es gab 111 Kilometer-Updates mit in Summe über 71.000km, dazu kommen die Kilometer der neuen Melder. Damit erreicht der Pedelecmonitor 5,6 Mio. Kilometer echtes Biker Feedback.

Runde Kilometerstände im Februar – ihr dürft echt stolz auf euch sein!

  • 10.000km erreicht trmk3 (GoSwissDrive)
  • 10.000km erreicht Allwetterradler (Yamaha PW-X)
  • 80.000km erreicht jm1374 (GoSwissDrive)
  • 20.000km erreicht Koko (GoSwissDrive) – 10.000km+
  • 30.000km erreicht StepsFan (Shimano Steps6000) – 10.000km+
  • 10.000km erreicht peddi (Bosch Speed)
  • 10.000km erreicht Aeryn (Syno Drive)
  • 30.000km erreicht Hugo (Bosch CX) – 10.000km+
  • 10.000km erreicht Ehrm10 (Shimano Steps8000)
  • 20.000km erreicht snag (Impulse1) – 10.000km+

Ich darf auch weitere 27 neue Biker begrüßen, die ihre vergangenen geballten Erfahrungen hier wiedergeben und den Blog zukünftig mit Kilometer-Updates und Berichten über ihre Bikes bereichern werden. Besonders hervorheben möchte den Zugang eines neuen Antriebs – den E-Motion D-Light, ein weiterer Nabenmotor.

Die Kilometercharts werden innerhalb der nächsten 3 Tagen aktualisiert.

Weiterlesen

Kilometer und Melder im Januar 2019

Kälte, Schnee, Gegenwind, vereiste Flächen – die Bedingungen im Januar sind zum Biken nicht wirklich ideal. In kalten Regionen kommen noch gestresste Autofahrer dazu, die die Zeit zum Freikratzen der Scheiben nicht einkalkuliert haben. Wer das nicht mag, nutzt Bus & Bahn oder das warme Auto. Wer aber trotzdem fährt, hat in den Morgenstunden wahnsinnige Sonnenaufgänge und eindrucksvolle Impressionen, wie auch Anke vom Radelblog.

690_phil_05.jpg

Phil schickete mir seine Pendelstrecken-Aussicht vom 05.02.2019 zu – ich musste den Blogartikel spontan noch einmal anpassen! WOW!

Gerade mal 70 Kilometer-Updates wurde durchgegeben – doch in Summe kamen über 46.000km zusammen. Damit erreicht der Pedelecmonitor 5,4 Mio. Kilometer echtes Biker Feedback.

Ich darf auch weitere 13 neue Biker begrüßen, die ihre vergangenen geballten Erfahrungen hier wiedergeben und den Blog zukünftig mit Kilometer-Updates und Berichten über ihre Bikes bereichern werden. Ich verrate nur soviel: es gibt einen neuen Kilometerkönig! (allerdings nicht mit einem Motor am Stück @jm1374)

Die Kilometercharts werden innerhalb der nächsten 3 Tagen aktualisiert.

Weiterlesen

Pedelecmonitor on Tour (2)

In diesem Jahr stehen nicht nur die Bikes sondern auch ihre Besitzer im Fokus. Wann immer es Zeit und Umstände zulassen, werde ich auf meinen Ausflügen und Urlauben versuchen, den einen oder anderen Biker zu treffen und kennenzulernen.

Den Anfang machten tgindia_fly und holzhai, zwei sehr zuverlässige Melder, die ich in Karlsruhe antreffen durfte. Beide eint eine Meinung:

„S-Pedelecs sind ein verdammt unterschätztes Verkehrsmittel in Deutschland!“

Weiterlesen

Melder im Dezember 2018

In November und Dezember 2018 kamen 30 neue Melder dazu. Die Antriebe haben eine enorme Bandbreite, mit den Bikern hatte ich teils sehr interessanten Emailkontakt.

Übrigens sind alle Kilometerdiagramme der Motoren und Nabenschaltungen aktuell!

Melder schilli kam mit einem wirklichen Exoten – ein SpeedPed mit 1600Wh Akku. Auf dem Arbeitsweg hat er mittlerweile 24.000km zurückgelegt, WOW! Zähle ich das nun zu Mittelmotoren oder zu Nabenmotoren? Die Kommentarfunktion ist aktiviert.

Weitere außergewöhnliche Bikes sind ein Yuba mit einem Puma von EBS, ein Vanmoof, ein Maxon Nachrüstsatz und ein Flyer mit dem seltenen Panasonic Multi Speed.

Weiterlesen