Motorschäden und Defekte im September 2018

Seit 19 Monaten betreibe ich den Pedelecmonitor im Blog-Format. Seitdem gab es keinen Monat ohne eine Schadensmeldung. Die 10 gemeldeten Motorschäden sind allesamt sehr aktuell und mitunter sehr unüblich. Darüber hinaus gab es einige weitere Beanstandungen an Akkus und Softwaremeldungen – insgesamt war es ein sehr spannender Monat, die Defekte weiter unten im Artikel sind vielfältig.

Alle Motorschäden eines Systems kannst du zusammengefasst unter Motoren&Komponenten beim jeweiligen System finden, wie üblich leicht filterbar in dieser Google Tabelle.

Weiterlesen

Advertisements

Melder im September 2018

18 weitere Bikes sind dabei – mitunter sehr seltene oder besondere Exemplare, die erst eine kurze oder gar sehr lange Historie aufweisen.

Angeworben habe ich auch den Biker, der mit seinem Campus Pedelec die 15% Steigung vor meiner Haustür hochgesaust ist, leider kam bisher keine Anmeldung. Sein Statement zum Campus: Das Bike war günstig und der Motor werkelt leise und ordentlich. Lediglich der Akku ist aus bisher ungeklärter Ursache mal aus der Halterung gefallen und muss seitdem per Tape gesichert werden.

Weiterlesen

Winora Radar Speed (\all-in-one/)

Anfang Juli 2018 – plötzlich trudeln 3 Anmeldungen von Bikern mit einem Winora Radar Speed ein. Der Antrieb ist ein TranzX M25 GTS Mittelmotor – nie gehört! Doch im Pedelecforum gibt es bereits geballtes Wissen zu diesem optisch leckeren Bike. Alle Infos zusammengetragen in einem Blogartikel –  \all-in-one/.

„Fazit: sehr geiles Rad, Preis / Leistung unschlagbar. Hoffe das bleibt so …“

Weiterlesen

Jodi1’s BlueLabel Cruiser HS mit Bosch Classic (10.000km+)

Jodi1 (#298) ist seit September 2017 ein engagierter Melder der schnellen Pedelec Sparte. Ungefähr im gleichen Zeitraum wurde dieses bis dahin täglich genutztes Pendler-Bike ersetzt und spielt seitdem nur noch die zweite Geige. Nun ist es Zeit für einen ehrlichen Erfahrungsbericht nach 5 Jahren und über 30.000km.

298_jodi1_02.jpg

Das BlueLabel hat mir gute Dienste erwiesen und mich vor allem auf den Geschmack/die vielen Vorteile eines S-Pedelecs für den Arbeitsweg gebracht.

Weiterlesen

LesPauls Riese&Müller Roadster HS mit Bosch Performance Speed (10.000km+)

LesPaul (#87) ist seit Februar 2017 Melder. Seitdem hat er über 10.000km Erfahrung hier im Pedelecmonitor dokumentiert. Wie er zum Biken kam und was in den letzten 25 Monaten und knapp 16.000km alles passierte, kannst du in seinem kompakten Artikel nachlesen.

97_LesPaul_2

„Ein – wie ich nach wie vor finde – wunderhübsches S-Pedelec […]“

Weiterlesen

Speedpedelecbikers Riese&Müller Delite Rohloff HS mit Bosch Classic (10.000km+)

Speedpedelecbiker (#202) schreibt in seinem Blog über seine Touren und dem Alltag mit seinem politisch unbeliebten S-Pedelec. Seit Juni 2017 teilt er seine Erfahrungen hier im Pedelecmonitor. Das R&M dient neben dem zügigen Vorankommen gleichermaßen als Packesel, seine Bilanz nach 13.000km.

„[…] am Berg schlug die Stunde des Bosch-Motors. Und ich habe viele Berge auf meinem Weg.“ Weiterlesen

S-Pendlers VSF P-1000 mit Bosch Classic (10.000km+)

S-Pendler (#337) ist seit November 2017 dabei. Interessant, er ist ein klassischer Stuttgarter Pendler, jeden Tag vom Umland in den Kessel. Er betreibt außerdem eine sehr ausführliche Dokumentation seines VSF und hat für den Pedelecmonitor einen klasse Erfahrungsbericht bereitgestellt – da bleiben keine Fragen offen! Vom Schnäppchen zum Dreh- und Angelpunkt der eigenen Mobilität mit bis zu 45km/h …

Mein S-Pedelec, Unabhängigkeit von S-Bahn Chaos durch Elektrischen Individualverkehr Weiterlesen

Allkurradlers Wheeler E-Eagle Speed mit BionX-D (10.000km+)

Allkurradler (#272) ist seit September 2016 dabei. Das richtige S-Pedelec finden – keine einfache Aufgabe! Seine Gedanken dazu und seine zahlreichen im Pedelecforum geposteten Erfahrungen der letzten 13.000km zusammengefasst zum Nachlesen, ein Schweizer Allwetter-Fahrer und sein S-Pedelec.

„Ich habe festgestellt, dass es ein S-Pedelec sein muss! Und der BionX D-Motor macht einfach Spaß!“ Weiterlesen