Impulse 2 aus und vorbei – dafür springt Conti ein … und wieder ab?

Das letzte Kapitel des Impulse-Antriebs ist aufgeschlagen. Nach knapp 9 Jahren trennt sich Derby Cycle von seinen so oft verbauten Mittelmotoren. Als neuer Zulieferer ist Continental für die 2020er Modelle an Bord … oder doch nicht?

779_olepro_02

„Derby Cycle will die nächsten 6 Jahre den Service für das Impulse System aufrecht erhalten.“

Mit dem ersten Impulse Mittelmotor waren noch Rentner die Zielgruppe. Mit dem Impulse2.0 bekamen die Motoren mehr Drehmoment und  kamen in Hardtails und Fullys. Der EVO ist noch stärker und mittlerweile überall zu finden, außer in Lastenrädern. Auf den letzten mir bekannten Motoren stehen Motornummern jenseits der 850.000, eventuell sind bis heute schon über 1 Million Motoren produziert.

 

Einige wenige Biker, konkrete Zahlen fehlen, hatten „etwas“ Ärger mit den Motoren, doch darauf gehe ich jetzt nicht weiter ein. Als Grund für die Trennung nennt Derby Cycle: Es sei den heutigen Marktanforderungen nicht mehr gerecht geworden.[Quelle]

Zawatoku_P1070822

Restbestände zu unschlagbar günstigen Preisen

Sollte man sich also kein Bike mit Impulse mehr kaufen? Die letzte Entwicklungsstufe der 2.0- und EVO-Generation ist nun recht ausgereift. Im Vergleich zu 2015 und 2016 hört man kaum noch etwas von Motrschäden (Ich beziehe mich auf das Pedelecforum und diverse FB-Gruppen). Und wenn es doch innerhalb der Gewährleistung zu 3 oder mehr Motorschäden kommt, ja dann kann man sein Recht auf den Rücktritt vom Kaufvertrag geltend machen – das Risiko ist also überschaubar.

Impulse_Auslaufmodelle.jpg

Mittlerweile gibt es einige sehr kompetente Ansprechpartner in Sachen Impulse. Hier möchte ich im Köln/Bonner Raum Pro Cycling Golla und im Bayrischen lautlos-hohenbrunn (Danke für den Tip Axel_K.) besonders hervorheben (ich bekomme keinerlei sachliche oder finanzielle Gegenleistung für diese Erwähnung!). Wenig-Fahrer und auch Viel-Fahrer haben durchaus für die nächsten 6 Jahre und auch länger eine Service- und Ersatzteilsicherheit!

Ab 2020 beliefert Continental Derby Cycle

Neben den zuliefernden Mittelmotorherstellern Bosch und Shimano kommt bei einigen City- und Trekkingrädern von Kalkhoff das System von Continental zum Einsatz [Quelle]. Gute Erfahrungen haben insbesondere die Macher von Kargon mit ihren Lastenrädern. Die Vielfalt für 2020 wächst also [Quelle]:

„Das ist das Ergebnis gemeinsam entwickelter Änderungen an den Systemkomponenten sowie monatelanger Abstimmungen und Tests.“

Continental_motoren.jpg

[DARSTELLUNG: Continental]

Wie aufwändig Abstimmungen und Entwicklungen sind, weiß jeder, der in Projekten arbeitet. Daher ist es erfreulich, wenn nach einer Einigung auch etwas gutes und zuverlässiges herauskommt, dass ein hohes Potential für die nächsten Jahre hat! So haben Kunden und Hersteller eine gewisse Planungssicherheit …. BAMMM [Quelle]!

Continental_pulls_out_of_Ebike_market.jpg

Dahin die Sicherheit, dahin die Arbeit, Continental trennt sich von seiner Ebike Entwicklung. ABER! Continental versichert [Quelle]:

“ […] our service team will be available until 2022.“

Wer kauft sich noch solch ein Bike, dessen Antriebssystem im Vergleich zu Bosch und Shimano recht unbekannt und wenig verbreitet ist und das Stand heute auch nicht mehr gebaut und weiterentwickelt wird? Naive! Uninformierte! Ausbaden müssen das die Händler, die diese Bikes bereits geordert haben. Diese müssen ihre Bikes ja irgendwie an den Mann bringen, um nicht auf den Kosten sitzen zu bleiben

Wie die kleine Firma Kargon damit umgehen wird, ist auch interessant, denn zig Motoren auf eigene Kosten und Risiko bevorraten ist keine Option. Sofern ich hier mehr weiß, ergänze ich das.

Kargon_KidsFrame

[FOTO: Kargon]

Derby Cycle feiert 100 Jahre Kalkhoff – und stolpert vom Regen in die Traufe. Nach den zahlreichen und notwendigen Überarbeitungen der Impulse Motoren der letzten Jahre wurde nach dem Aus nun mit Continental eine neue lange Partnerschaft angestrebt – das war wohl nix. Schade!

Continental Mittelmotoren

Impulse Mittelmotoren

[FOTOS: olepro & Zawatoku]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s