Tern GSD S10 mit Bosch Performance Line (Just Hello!)

Steigungen, Lasten, Pendelstrecke, Wald- und Feldwege, Kälte, Sturm und Regen – das waren in den 14 Tagen die Eckpunkte für das Tern GSD S10 – und unzählige Varianten dazwischen. Die über 400 km puren Spaß versuche ich jetzt in Worte zu fassen.

Tern_GSD_13.jpg

(NO)_JustHello!_TernGSD_BoschPerformance_2.png

„Als ich mit dem beladenen GSD auf dem Esslinger Wochenmarkt ankam, waren wir die Attraktion.“

english-flagge [Switch to shortened english article]

Jeder Kilometer auf dem Tern ist ein echtes Erlebnis, manchmal sogar ein kleines Abenteuer. Wir als Familie suchen mit dem GSD die Grenzen des machbaren. Was kann es? Was kann es nicht? Auf die Idee brachte mich Julia aus einem bergigen bayerischen Dorf, die viele Fragen zur Tauglichkeit und Anwendbarkeit nach der Vorstellung des GSDs im ersten Blogartikel hatte.

Weiterlesen

Werbeanzeigen