Kilometer im Januar 2018

Die JANUAR-Auswertungen basieren auf über 2,6 Mio. Kilometer bzw. über 1,6 Mio Meilen geballte Erfahrung von euch 449 Meldern!

2018-01-31_Kilometer_akkumuliert

Die aktualisierten Statistiken der Mittel- und Nabenmotoren kannst du wie gewohnt im Menü unter MOTOREN & STATISTIKEN finden.

Während der Weihnachts-Feiertage schrieben sehr viele Biker ihre Erfahrungen nieder. Die Artikel sind eine enorme Bereicherung für den Blog, ein herzliches Dankeschön an alle Schreiberlinge! Das waren (in alphabetischer Reihenfolge):

AMMs A2B Shima mit TDCM Nabenmotor (Quick&Dirty)
Dilledopps YouMo One X500 mit GoSwiss Drive (Quick&Dirty)
Nickschonwegs Riese&Müller Charger mit Bosch CX (Quick&Dirty)
Perrys Victoria Le Mans mit Bosch Classic (10.000km+)
Speedped’s Raleigh Stoker S10 mit Impulse2.0 (Quick&Dirty)
zys Flyer Flogo 3.01 mit Panasonic 36V (10.000km+)

Diesen Monat gibt es tiefere Einblicke in die Daten von GoSwissDrive Bikern.
Weiterlesen

Advertisements

Preise für gebrauchte Pedelecs

Angestoßen von einem Thread im An- und Verkaufs-Forum beschäftigt mich seit einiger Zeit die Frage: Was ist ein gebrauchtes Pedelec eigentlich noch wert? Wie wird der Preis bestimmt? Gibt es Regeln oder ist alles reine Willkür? Nun in ebay-Kleinanzeigen bestimmen Angebot und Nachfrage den Preis. Bei mittlerweile 600.000 verkauften Pedelecs in Deutschland pro Jahr kommt zwangsläufig die Frage auf, wann die mehr oder weniger benutzten Bikes in den Verkaufsplattformen landen.

Stevens.png

Herstellerangaben des Stevens E-Caprile (2015)

Doch wie bestimmt man einen Preis bei Pedelecs, die nicht so oft in diversen Verkaufsportalen angeboten werden? Wovon ist die Preisgestaltung abhängig? Weiterlesen