Richertos Riese&Müller Charger Nuvinci HS mit Bosch Performance Speed (10.000km+)

Richerto (#83) der Schrauber ist ein Melder der ersten Stunde. Nach nun 24 Monaten Nutzung gibt er seine Erfahrungen der letzten 12.000km seines Riese&Müller Chargers wieder. Eine sehr interessante Zusammenfassung, denn es sind viele Statements zur NuVinci und zum Nyon enthalten.

83_richerto_Charger4

„Eine Abfahrt mit 72 km/h brachte den Rahmen, die XT-Bremsen und mich nicht in Verlegenheit.“

Weiterlesen

Advertisements

3XLVELOs KTM Itero Power (ZEG) mit Panasonic Nabenmotor (10.000km+)

3XLVELO (#490) ist seit März erster Melder mit einem Panasonic Nabenmotor – eine wirkliche Bereicherung! Darüber hinaus führt er eine ausgezeichnete Dokumentation und glänzt gleich mit einem Langzeit-Erfahrungsbericht. Hier nun die Stärken und Schwächen aus dem harten Pendler-Alltag einer sehr sehr hügeligen Stadt.

490_KTM_ITERO_Power1

“ […] für das tägliche Pendeln sehr zuverlässiges Rad und ausreichende Ausstattung […] „

Weiterlesen

Sraks 2011er Bulls Green Mover Sportslite mit GoSwissDrive (10.000km+)

Srak19 (#36) ist seit März 2018 dabei. Das 2011er Bulls mit gedrosselten GoSwissDrive hat mit Sicherheit alle Wetterlagen, die es gibt, mitgemacht – sehr oft sogar. Srak19 lässt die letzten 71 Monate und 17.000km Revue passieren und steuert sehr authentisches Fotomaterial bei.

„Ach so, die Haltenase des Display ist auch platt, ich improvisiere sehr gern mit Kabelbindern und Heissklebepistole 😉 siehe auch Lampe vorn.“

Weiterlesen

Perrys Victoria Le Mans mit Bosch Classic (10.000km+)

Perry (#53) war einer der ersten Melder im Pedelecmonitor. Mit seinem Victoria Le Mans legte er seit 2012 stattliche 28.000km zurück, in 2017 waren es knapp 4.000km. Seine Erfahrungen der letzten 5 Jahre hat er in einem kurzen Gedächtnisprotokoll zusammengefasst.

„Wie aus den begefügten Bildern unschwer zu erkennen bin ich kein Schönwetterfahrer.“  Weiterlesen