Schäden im Oktober 2019

Von den insgesamt 10 Motorschäden sind 7 recht aktuelle dabei – eine tolle Bandbreite! Sonntagsfrage für Kenner: Der Freilaufkörper ist von welchem Motor? Na? Die Auflösung gibts im Text.

655_AxelK4_05

[FOTO: Axel_K.]

„Exakt einen Monat nach Abgabe des Flyers an den Händler, erreicht mich die Nachricht aus dem Nichts: Dein E-Bike ist abholbereit! […] Was wurde getauscht, was war der Grund? Die Überraschung dann beim Händler. Akku / Motor / Display getauscht.“

Phil schießt noch Informationen zu seinem Schaden nach (geschmolzene Akkuaufnahme beim Panasonic).

Die Motorschäden eines Systems kannst du zusammengefasst unter Motoren&Komponenten beim jeweiligen System finden und zusammengefasst in dieser  Google Tabelle. Los gehts mit Symptomen und Ursachen alphabetisch sortiert nach Hersteller zunächst der Motoren und dann aller weiteren Komponenten:

Weiterlesen

Sraks 2011er Bulls Green Mover Sportslite mit GoSwissDrive (10.000km+)

Srak19 (#36) ist seit März 2018 dabei. Das 2011er Bulls mit gedrosselten GoSwissDrive hat mit Sicherheit alle Wetterlagen, die es gibt, mitgemacht – sehr oft sogar. Srak19 lässt die letzten 71 Monate und 17.000km Revue passieren und steuert sehr authentisches Fotomaterial bei.

„Ach so, die Haltenase des Display ist auch platt, ich improvisiere sehr gern mit Kabelbindern und Heissklebepistole 😉 siehe auch Lampe vorn.“

Weiterlesen

Heimanns Sachs Beast 250 mit Bafang (10.000km+)

Heimann ist leider kein Melder, ich fand ihn und sein außergewöhnliches Bike im deutschen Pedelecforum. Auf meine freundliche Anfrage hin schrieb er am gleichen Tag noch folgenden Text. Wie wäre es statt eines eMTBs mal mit einem Cruiser?

„Der Start mit uns beiden war dann leider erstmal recht holprig – aber wir haben uns dann trotzdem schnell gut verstanden.“
Weiterlesen