Jodis Stromer ST1X mit Cyro Drive (10.000km+)

Jodi2 war mit CCRider einer der Initiatoren, die im Stromerforum auf den Pedelecmonitor hingewiesen hatten, worauf sich unzählige ST1- und ST2-Biker anmeldeten – herzlichen Dank! Nach 15 Monaten fiel die 10.000km Marke seines ST1X – die Story hinter seinem Bike.

img_20181119_14300501.jpg(299)_10.000km+_stromerst1x_cyrodrive

„Von einer so lang anhaltenden Begeisterung war bei meinem Bosch S-Pedelec keine Spur […]“

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Pedelecmonitor on Tour (2)

In diesem Jahr stehen nicht nur die Bikes sondern auch ihre Besitzer im Fokus. Wann immer es Zeit und Umstände zulassen, werde ich auf meinen Ausflügen und Urlauben versuchen, den einen oder anderen Biker zu treffen und kennenzulernen.

Den Anfang machten tgindia_fly und holzhai, zwei sehr zuverlässige Melder, die ich in Karlsruhe antreffen durfte. Beide eint eine Meinung:

„S-Pedelecs sind ein verdammt unterschätztes Verkehrsmittel in Deutschland!“

Weiterlesen

Brico66s Riese&Müller Roadster Urban mit Bosch Active Line PLUS (10.000km+)

Manchmal passt der so hoch gelobte Supercharger nicht – das ist nun unser Glück, denn mit Brico66s Roadster Urban ist der erste wirkliche Langstreckenbericht zu einem Bosch Motor der dritten Generation online. Spannende Einsichten gibt es auch zum Gates Riemen. Weitere Erfahrungen kann man im Pedelecforum nachlesen.

678_brico66_04(678)_10.000km+_rumurban_boschactiveplus

„Ein absolut spritziges Rad, das richtig Spaß macht.“

Weiterlesen

Zwei Jahre echtes Biker Feedback

Am 26.11.2018 wurde der Pedelecmonitor 2 Jahre alt. Die aktuell  469 aktiven Melder bringen 3,67 Mio. Km an Erfahrungen mit – insgesamt sind es 5,18 Mio. Km (Stand: 11.01.2019).

Ist erst ein Pedelec im Haus – können es schnell mehr werden! 

Oft wird die Frage gestellt: „Warum machst du das?“ Die ehrliche Antwort ist 50% Eigennutz, bestehend aus dem Lerneffekt über die Antriebe mit ihren Stärken und Schwächen sowie das Kennenlernen der dahinterstehenden Biker – für 2019 habe ich mir vorgenommen, den einen oder anderen mal persönlich kennenzulernen – der Rest ist das schlechte Gewissen, weil ich bisher nur Wissen aus dem Netz genommen und wenig zurückgegeben habe.

Das Jahr 2018 war definitiv ein Erfolgsjahr für den Blog!

Weiterlesen

Alpensprinters KTM Macina Race 29 mit Bosch Performance Line (10.000km+)

Alpensprinter ist neuer Melder der Bosch-Fraktion. Wo er am liebsten fährt, dürfte aus seinem Namen ableitbar sein. Er hat mit seinem 2015er KTM Macina in 30 Monaten über 404.000Hm auf 13.000km gesammelt – WOW! Warum er nach 40 Jahren auf ein EMTB umsteigt und wie die letzten 2 Jahre liefen, erfährst du in seinem kompakten Erfahrungsbericht.

744_alpensprinter_17.jpg

„Auf schlechten Wegen und einfachen Singeltrails ist das Macina Race zu Hause. Erst bei stark verblockten Wegen stößt man mit diesem Rad an seine Grenzen.“

(744)_10.000km+_KtmMacinaRace29_BoschPerformance.png

Weiterlesen

Melder im Dezember 2018

In November und Dezember 2018 kamen 30 neue Melder dazu. Die Antriebe haben eine enorme Bandbreite, mit den Bikern hatte ich teils sehr interessanten Emailkontakt.

Übrigens sind alle Kilometerdiagramme der Motoren und Nabenschaltungen aktuell!

Melder schilli kam mit einem wirklichen Exoten – ein SpeedPed mit 1600Wh Akku. Auf dem Arbeitsweg hat er mittlerweile 24.000km zurückgelegt, WOW! Zähle ich das nun zu Mittelmotoren oder zu Nabenmotoren? Die Kommentarfunktion ist aktiviert.

Weitere außergewöhnliche Bikes sind ein Yuba mit einem Puma von EBS, ein Vanmoof, ein Maxon Nachrüstsatz und ein Flyer mit dem seltenen Panasonic Multi Speed.

Weiterlesen

Schäden im Dezember 2018

Im November und Dezember gab es 9 Schadensmeldungen an Motoren, wovon 4 bereits Mitte 2018 auftraten – . Darüber hinaus gibt es weitere zum Teil interessante Zwischenfälle. Bosch Performance und CX, ImpulseEVO, Puma EBS, Stromer Syno Drive sowie TranzX sind diesen Monat dabei – dise Mischung ist sehr unüblich!

Melder Oldman ist stets als Dauertester unterwegs. Der Fokus: Schaltungen.
Seine Beiträge im Pedelecforum sind stets erstklassig.

Alle Motorschäden eines Systems kannst du zusammengefasst unter Motoren&Komponenten beim jeweiligen System finden, wie üblich leicht filterbar in dieser Google Tabelle. Los gehts mit Symptomen und Ursachen alphabetisch sortiert nach Hersteller zunächst der Motoren und dann aller weiteren Komponenten:

Weiterlesen

Kilometer im Dezember 2018

Jahresabschluss: die 5 Mio. Kilometermarke ist geschafft. In Summe sind 766 Bikes bzw. Antriebe mit 5,16 Mio. Km dokumentiert, 468 Biker haben in den letzten 12 Monaten ein Update gegeben – DANKE an ALLE Melder und Unterstützer!

Erwartungsgemäß wurde im Dezember viel weniger gefahren – witterungsbedingt und aufgrund der Feier- und Urlaubstage. Doch die meisten haben trotzdem ein dickes Lob für ihre Jahres-Fahrleistung per Mail erhalten – da sind echt schon einige Verrückte Biker dabei!

Alle Kilometer-Charts werden in den nächsten 2 Tagen aktualisiert. Bei TranzX, Stromer, Panasonic und Bosch hat sich im Vergleich zum Oktober einiges getan. Außerdem dabei ist ein weiterer Nachrüstsatz von Maxon Bikedrive – vielleicht hat der neue Melder mehr Glück als Rallaros.

Ich habe einige nach Bildern von Bikes im Schnee gefragt – war leider nicht viel Schnee bei den meisten Meldern, danke für die Fotos (Zruedi, Hugo und andreas3213)!

Weiterlesen

Bosch Mittelmotoren der zweiten Generation – zwei außergewöhnliche Schäden

Mit Markteinführung der DU25 und DU45, heute Classic genannt, legte Bosch den Grundstein seiner derzeitigen Marktdominanz im Bereich der (S-)Pedelecantriebe. Die zweite Antriebsgeneration hat in Sachen Zuverlässigkeit* einen gewaltigen Sprung nach oben gemacht. Bei regelmäßiger Wartung der bekannten Schwachstellen** können in Trekking und Cargo-Anwendungen Kilometerleistungen von weit mehr als 20.000km*** erreicht werden.

DerMarc_Motordichtung

Bei den enormen Stückzahlen weltweit und der Vielzahl an Anwendungen und damit verbundenen Softwareabstimmungen kann es bei bestimmten Einsatzbedingungen zu Ausfällen kommen – zwei besonders seltene Ereignisse stelle ich nun vor, tolle Fundstücke aus dem Pedelecforum verpackt als Weihnachtsartikel!

* Datenbasis Pedelecmonitor, Vgl. Felddaten DU45 & Bosch Perf. Speed (Weibull).
** Datenbasis Pedelecmonitor, Häufigste Schadart: defektes rechtes Außenlager.
*** Datenbasis Pedelecmonitor, Bosch-Motoren

Weiterlesen

Guenniwendes Trek Powerfly 8 LT PLUS mit Bosch CX (Quick&Dirty)

Guenniwende ist ein toller Facebookgruppen-Fund! Auf meine direkte Anfrage hin, ob er für den Pedelecmonitor irgendwann etwas zum Trek schreiben könnte, war seine Antwort: „Ich fang gleich an.“ – ein echter Macher! 12 Monate und 8.000km Erfahrung bringt er hier zu Papier.

„[…] es fährt sich einfach klasse, ich sitze perfekt […]. Ob Down- oder Uphill, das Teil macht ganz einfach einen Höllen Spaß.“

Weiterlesen

Fahrradfahren ist gesund! Pedelecfahren auch? – Die zweite Messperiode

Seit der ersten Messperiode der MHH sind schon wieder 11 Monate vergangen. Es kam Post mit Fragebögen und Pulsuhr zur zweiten Messperiode. Neben den erfassten Werten der Pulsuhr dokumentiert die MHH Studie auch Informationen zu Unfällen und Gefahrensituationen. Es gab in den 12 Monaten viele blöde Situationen, meist war es die Mißachtung meiner Vorfahrt oder zu geringer bis gar kein Sicherheitsabstand beim Überholen.

„[…] Auf die Frage, warum er meine Kinder zu Halbweisen machen will, bekam ich keine plausible Antwort.“

Weiterlesen

TheEnds Serious Bear Rock CX500 29″ mit Bosch CX (10.000km+)

TheEnd: Den Pedelecmonitor-Blog verfolge ich seit 02/2017. Über diverse Bikeforen bin ich auf diesen Blog aufmerksam geworden, da ich auf der Suche nach einem Pedelec war. Vor meinem ersten E-Bike Kauf habe ich mich versucht, so gut es geht zu informieren über verschiedene Antriebsarten, Marken, Batterien, Vor- und Nachteile von Pedelecs etc., jedoch fand ich nirgendwo etwas wirklich Aussagekräftiges über die Lebensdauer von Motoren oder Batterien der E-Bikes.

Das hat mich jedoch nicht davon abgehalten es einfach mal zu versuchen. Daher habe ich mir ein Pedelec angeschafft, obwohl ich mich nicht zu 100% aufgeklärt gefühlt habe und doch teilweise unsicher war wie lange das Bike halten wird.

Weiterlesen

Melder im Oktober 2018

Im Oktober kamen 26 neue Biker dazu, einige sind schon aus dem Artikel Schäden im Okt. ’18 bekannt. Hier nun die Vorstellungsrunde der anderen neuen Biker.323_schmadde_01Das Foto zeigt Schmaddes Bike im morgendlichen Berufsverkehr, während die Autos an diesem Teil der Schnellstraße noch zügiger vorankommen, spielt Schmaddes S-Pedelec an allen kommenden Ampeln seine Vorteile aus.

Weiterlesen

BB36s und PB37s Flyer T9 Deluxe mit Panasonic 36V (10.000km+)

BB36 und PB37 sind mit ihren Flyer Bikes bereits seit April 2017 Melder im Pedelecmonitor. Seitdem gab es 5 unspektakuläre Kilometer-Updates – alle 1.000km. Die genügsamen Bikes mit den 36V Panasonic Mittelmotoren sind dabei weit rumgekommen. Nach knapp 80 Monaten und 17.000km gibt es nun ein kurzes Fazit.

136_bb36_02.jpeg

„Beide Bikes haben nach der zweiten Inspektion bei ca. 2,5Tkm nie wieder einen Händler gesehen!“

Weiterlesen

Laikus‘ Univega Geo E 2.0 mit Bosch Performance (10.000km+)

Laikus ist seit Anfang 2018 Melder im Pedelecmonitor. Seine regelmäßigen Kilometer-Updates sind dabei wie digitale Postkarten: „Grüße von der Elbe, vom Lechsee, von der Mosel … und neue Bremsklötze“. Nach nun 20 Monaten Einsatz fällt die 10.000km Marke.

„[…] Allgäu, Pfalz, Eifel, Elsass, Schwarzwald, Oberbayern, Luxemburg etc. pp. Meine Frau wollte nicht mehr ohne Unterstützung, also zog ich mit.“

Weiterlesen

Schäden im Oktober 2018

Im Oktober gab es 8 aktuelle Schäden, weitere 3 lagen in der Vergangenheit. Von den insgesamt 11 Schadensmeldungen sind 7 von bestehenden Melder, die zum Teil schon lange ihre Updates durchgeben. Es gibt keinen Fokus auf bestimmte Hersteller, neben Bosch und Impulse sind auch Panasonic, GoSwissDrive, Neodrives und Bafang dabei.

Die Fotos habe ich vom neuen Melder Joe bekommen. Das sind die Kilometerstände ihrer Bikes mit Impulse-Antrieb. Die Leistungen wurden mit dem ersten Motor erreicht! WAAAS ??? – mag der eine oder ander Dritt- und Viert-Motorwechsler fragen – JAAHAA! Der eine Motor hat 27.000km geschafft, der andere läuft derzeit jenseits der 40.000km. Es handelt sich um 2014er Motoren, die im Vergleich zu den ab 2015 produzierten sehr viel später Schäden aufwiesen.

Alle Motorschäden eines Systems kannst du zusammengefasst unter Motoren&Komponenten beim jeweiligen System finden, wie üblich leicht filterbar in dieser Google Tabelle. Los gehts mit Symptomen und Ursachen alphabetisch sortiert nach Hersteller zunächst der Motoren und dann aller weiteren Komponenten:

Weiterlesen

Kilometer im Oktober 2018

143 Kilometer-Updates wollten verarbeitet werden. Dazu kamen einige Fotos und viel Erfahrungsaustausch in direkten Mailaustausch. Diesen Monat gab es wirklich Kurioses und Erstaunliches – das wird in den nächsten 3 Blogartikeln näher erläutert. In Summe sind es nun 4,86 Mio. Kilometer an Erfahrungen – ob die 5 Mio. Marke dieses Jahr noch geknackt wird?

 

Was macht man mit einem alten Panasonic Akku, der nur noch 50% Kapazität hat? Melder Ullis mäht damit 3x seinen Rasen!

Melder Jocki hat den im Pedelecmonitor am längsten gelaufenen Bosch Performance Speed – leider macht das rechte Außenlager nun Ärger!

Weiterlesen

Kalles Stromer ST1X mit Cyro Drive (Quick&Dirty)

Kalle ist Frischling im Pedelecmonitor (danke Jo!). Zwei Stunden nach seiner Anmeldung brachte er als Einstand gleich einen ganzen Erfahrungsbericht mit 7.000km in 8 Monaten – und vom vorhergehenden Raleigh gibt es auch einiges zu berichten! Das ST1X ist ein weiteres Bike aus dem ExtraEnergy Yearbook.

730_kalle_04.jpg

„Nach […] 7000KM mit dem ST1X kann ich bis jetzt behaupten, dass es die richtige Entscheidung gewesen ist, von einem Mittelmotor S-Pedelec zu einer Lösung mit Hinterradnabenmotor zu wechseln.“

Weiterlesen

Nadines Tern GSD mit Bosch Performance (Quick&Dirty)

Andreas von „Ohne-Auto-im-Alltag“ lebt schon lange vor, wie es ohne Auto in der Stadt funktionieren kann. Dabei macht er seine Aufgabe so gut, dass auch Familienmitglieder jeglichen Widerstand aufgeben und sich solch ein Gefährt zulegen. Wenn aber für ein R&M Load kein Platz und das Gefummel mit dem Anhänger absolut nicht praktikabel ist, muss eine ander Lösung her.

Seine Schwester Nadine hat sich für das kompakte Tern GSD „Get Stuff Done“ mit cleveren Verstau-Möglichkeiten und zwei Kindersitzen entschieden und gibt nach nun knapp 6 Monaten und 1.200km ihr ehrliches Feedback wieder. Weiter zum Artikel auf Andreas‘ Blog.

Tern_GSD.PNG
BILD: http://www.mahler-net.eu

„[…] die Größe – oder eher die „Kleine“ – des Terns hat meine Kaufentscheidung maßgeblich beeinflusst […]“

Mehr Informatinen zu den Spezifikationen findest du hier!

Vielen Dank Andreas, dass ich den Erfahrungsbericht verlinken durft. Nadine, dir und deiner Familie allzeit gute Fahrt!

Tgindia_flys Flyer TX 7.70 HS mit Bosch Performance Speed (Quick&Dirty)

Tgindia_fly ist nun seit 12 Monaten mit seinem schnellen Flyer TX unterwegs und hat dabei 4.500km hinter sich gebracht. Er verfasste in wenigen Tagen einen sehr eindrucksvollen Erfahrungsbericht, in dem ganz klar sein Fokus erkennbar ist, nämlich – ein gutes Bike kann man immer verbessern! Hier nun die Antworten zu – Was ist gut? Was geht besser? Und warum überhaupt ein S?

336_tgindiafly_02

„Sportlich, agil und sehr wendig […].“

Weiterlesen