DailEs Bulls Dail-E Grinder Modell 2017 mit Bosch Speed (10.000km+)

DailE ist ein waschechter S-Pendler: Auto ersetzen und in 26 Monaten rund 15.000km erpendeln. Die persönliche Mobilitätswende: Gelungen! Seit Fazit zum Bike und zur Nutzung dieser Bike-Gattung.

887_DailE_23

(887)_10.000km+_BullsDaileGrinder2017_BoschSpeed

„[…] bei Mopeds – was mein Fahrzeug versicherungstechnisch auch ist – wird i.d.R. mehr Abstand und Rücksicht auf der Straße genommen als bei S-Pedelecs. „

Weiterlesen

Lutz_ST5s Stromer ST5 mit Syno Drive Sport (Quick&Dirty)

Lutz_ST5 ist noch nicht lang dabei doch er hat bereits ordentlich Erfahrungswerte gesammelt und bringt Fotos und seine Motivation mit in den Blog ein. Darüber hinaus schildert er den Alltag als Radler der schnellen Gattung – vom Ampelsprint bis zum Wischwasserspritzen.

885_Lutz_ST5_02885_Lutz_ST5_00

Das Bike ist jetzt für mich das perfekte Alltagsbike, sehr schnell, komfortabel und vor allem sehr sicher.

Weiterlesen

Jos Haibike XDURO Trekking 5.0 mit Bosch Performance Speed (10.000km+)

Genau 24 Monate ist Jo mit seinem schnellen Haibike dabei und stellt sich nun nach 10.000km folgende Frage: „Was kostet ein schnelles Haibike Xduro Trekking mit Bosch Mittelmotor pro km?“

„[…] ich fragte mich an dieser Stelle, ob es nicht deutlich billiger ist, mit dem Auto zu fahren.“

(263)_10.000km+_HaibikeTrekkingXDURO_BoschSpeed

Weiterlesen

Speedpedelecbikers R&M Delite GT Touring HS mit Bosch Speed (10.000km+)

S-Pedelec Fahrer sind für mich wie Ritter, wie das Heer an der Front, die Pioniere der Verkehrswende! S-Pedelecs: eine mögliche Lösung die niemand will – DOCH! Ich will sie, ich unterstütze sie! Auch Speedpedelecbiker ist mit seinen Bikes unermütlich unterwegs und veröffentlicht manch irrsinnige Geschichte in seinem Blog. Nach Version eins kommen nun seine Langzeiterfahrungen der zweiten Delite Version.

(846)_10.000km+_RuMGTTouringHS_BoschSpeed.png

„[…] wer das Potential eines S-Pedelecs wirklich nutzt, wird so manche Regel übertreten müssen […] doch ein Pendler findet seinen optimalen Weg über jedes Terrain.“

Weiterlesen

Kawajan74s Stromer ST5 mit Syno Sport by TDCM (Quick&Dirty)

Kawajan74 liebt S-Pedelecs, und je schneller S ist, desto besser! Bei etwa 750km monatlich und alltäglicher Nutzung darf solch ein Bike auch etwas mehr kosten. Ob es sich für ihn gelohnt hat, erfährst du hier.

808_kawajan74_01

(808)_Quick+Dirty_StromerST5_SynoSport

Es sind tolle Schräglagen möglich – ohne Bremsspuren in der Unterhose!

Weiterlesen