Neue Motorschäden im Juni 2017

In den Monaten Mai und Juni wurden mir insgesamt 12 neue Schäden gemeldet, teilweise lagen sie bereits in der Vergangenheit, viele sind jedoch äußerst aktuell. Es handelt sich die Motoren Bosch Classic, Active und erstmals auch der Bosch CX, sowie viele Impulse 2.0 Motoren. Auch hier gibt es eine Premiere, einen defekten Impulse 2.2.

Der Ärger über einen Motordefekt und ein Bike in der Werkstatt ist immer groß, doch in verschiedenen Foren lese ich über eine sehr gute Service-Qualität bei DerbyCycle. Allerdings ist diese bei der Fülle an Motrschäden am Impulse-System auch wirklich nötig.

hnf_xd1_2017-04-12-10-50-25.jpg

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Neue Motorschäden im April 2017

Diesen Monat wurden massenweise Motorschäden gemeldet, insgesamt 15 Stück. Lag es am guten Wetter und den überlasteten Motoren? Diesen Monat gab es betroffene mit BOSCH Classic & Performance sowie IMPULSE1.0 & 2.0, die viel lieber Ausflüge gemacht hätte, als eine Woche auf die Reparatur ihrer Pedelecs zu warten! Jetzt geht es ins Detail.

MG_Tasman(139)_Motor_6_Bruch

Weiterlesen

Neue Motorschäden im März 2017

So ein Schaubild mit grünen und roten Balken ist ja schön und gut – für Leute mit technischem Hintergrund und Ingenieure! Vereinzelt kamen jedoch Fragen auf, bei denen ich die Umstände der Motorschäden näher erläutern soll. Nun, sofern die Betroffenen dazu etwas in den Meldungen geschrieben haben, möchte ich diese ab jetzt gern wiedergeben.

Diesen Monat gab es betroffene mit BOSCH Performance, IMPULSE1.0 & 2.0 sowie YamahaPW, die viel lieber Ausflüge gemacht hätte, als eine Woche auf die Reparatur ihrer Pedelecs zu warten! Jetzt geht es ins Detail.

Weiterlesen

Motorprobleme Impulse2.0

In den nachfolgenden Videos kannst du einige Symptome hören und sehen, die einen Motorschaden beim Impulse2.0 ankündigen. Es handelt sich um Motoren aus dem Jahr 2015.

Es sind die bekannten Geräusche, die eigentlich jeder Impulse2.0 Fahrer kennt – Knacken, Knarzen, Kratzen, Brummen, Quietschen, Quaken. Das geht meist eine Weile gut, bevor dann nichts mehr geht.

Sehr heimtückisch ist ein klemmender Freilauf, bei dem der Motor ohne weiteres Zutun von allein weiterdreht (eigene Erfahrung – über 400m!). Eine weitere Folge ist ein Durchtreten beim Anfahren oder beim Weitertreten, dabei dreht die Kurbel ohne Widerstand durch.

Weiterlesen