Speedpedelecbikers R&M Delite GT Touring HS mit Bosch Speed (10.000km+)

S-Pedelec Fahrer sind für mich wie Ritter, wie das Heer an der Front, die Pioniere der Verkehrswende! S-Pedelecs: eine mögliche Lösung die niemand will – DOCH! Ich will sie, ich unterstütze sie! Auch Speedpedelecbiker ist mit seinen Bikes unermütlich unterwegs und veröffentlicht manch irrsinnige Geschichte in seinem Blog. Nach Version eins kommen nun seine Langzeiterfahrungen der zweiten Delite Version.

(846)_10.000km+_RuMGTTouringHS_BoschSpeed.png

„[…] wer das Potential eines S-Pedelecs wirklich nutzt, wird so manche Regel übertreten müssen […] doch ein Pendler findet seinen optimalen Weg über jedes Terrain.“

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hans Seniors Simplon Kagu ERA 30 mit Alber Neodrives Z15 (10.000km+)

Mehr Power, größere Federwege, schnelleres Trailen – damit hat Hans Senior nichts am Hut! Zuverlässig, geräuscharm, komfortabel – das sind seine gesetzten Eckpunkte für ein Trekkingbike. Ein NeoDrives Z15 und zuverlässig? Mal sehen, was Hans Senior dazu sagt.

588_hanssenior_01.jpg

(588)_10.000km+_SimplonKaguERA30_NeodrivesZ15

„Die Kosten sind nicht unerheblich, meine beiden ersten Gebrauchtautos haben in den 70er Jahren weniger gekostet als das Simplon Kagu.“

Weiterlesen

Ich_am_PCs Riese & Müller New Charger Touring mit Bosch CX (10.000km+)

Wenn’s läuft, dann läuft’s, am 8. April kam die Anmeldung, am 9. dann der Erfahrungsbericht samt Fotos zum R&M – Ich_am_PC ist ein Macher und kein Schwätzer, ein Biker und kein Bummler – 12 Monate und 10.500km – CHAPEAU!

(811)_10.000km+_RuMNewChargerTouring_BoschCX

“ […] es sieht bullig und schwer aus, was es auch ist, aber es passt zu mir und es gefällt mir, das ist wichtig!“

Weiterlesen

Oles Kalkhoff Integrale i8 LTD with ImpulseEVO (10.000km+)

Olepro is a real commuter. He uses his Kalkhoff every day and at all weather conditions. But the subjective feeling about the speed on 34km mostly straight routes per day with just few traffic lights is: „too slow„! So he had to find a way to get faster. Here he shares his experiences with the ImpulseEVO motor and a tuning box.

779_olepro_02

(779)_10.000km+_KalkhoffIntegraleI8_ImpulseEVO

„The motor is really silent, probably caused by the new grease. The new more powerful spring in the freewheel has changed everything.“

Weiterlesen

Tucis KTM Macina Lycan 272 mit Bosch CX (10.000km+)

Tucis Leben wurde durch sein EMTB verändert … oder waren es doch seine Lebensumstände, die die Akzeptanz eines EMTBs erst ermöglichten? Neu dabei und wenige Stunden später gleich mit einem Erfahrungsbericht samt Motivation vorgeprescht – exzellente Arbeit Tuci!

780_tuci_18

(780)_10.000km+_KTMLycan272_BoschCX

„Ich gehörte zu der Gruppe Mountainbiker welche der Meinung waren, wenn ich wo nicht ohne Motor raufkomme, habe ich mir den Aufstieg nicht verdient!“

Weiterlesen

Enzos KTM Macina Freeze mit Bosch CX (10.000km+)

Enzo, ein echter Early Bird im Pedelecmonitor, steht auf dicke Dinger. Ob hell oder eher dunkel – hauptsache sie sind schön voluminös, rund und passen auf sein Fatbike! Ich kenne niemanden, der solch ein Bike fährt, geschweige denn Langzeiterfahrungen berichten kann – Enzo wird das JETZT ändern.

(173)_10.000km+_KTMMacinaFreeze_BoschCX

„Noch kein einziger Autofahrer hat mich angehupt, [..] anscheinend macht die Macina Freeze Erscheinung so viel aus, dass ich für ein Moped gehalten werde.“

Weiterlesen

Jodis Stromer ST1X mit Cyro Drive (10.000km+)

Jodi2 war mit CCRider einer der Initiatoren, die im Stromerforum auf den Pedelecmonitor hingewiesen hatten, worauf sich unzählige ST1- und ST2-Biker anmeldeten – herzlichen Dank! Nach 15 Monaten fiel die 10.000km Marke seines ST1X – die Story hinter seinem Bike.

img_20181119_14300501.jpg(299)_10.000km+_stromerst1x_cyrodrive

„Von einer so lang anhaltenden Begeisterung war bei meinem Bosch S-Pedelec keine Spur […]“

Weiterlesen

Brico66s Riese&Müller Roadster Urban mit Bosch Active Line PLUS (10.000km+)

Manchmal passt der so hoch gelobte Supercharger nicht – das ist nun unser Glück, denn mit Brico66s Roadster Urban ist der erste wirkliche Langstreckenbericht zu einem Bosch Motor der dritten Generation online. Spannende Einsichten gibt es auch zum Gates Riemen. Weitere Erfahrungen kann man im Pedelecforum nachlesen.

678_brico66_04(678)_10.000km+_rumurban_boschactiveplus

„Ein absolut spritziges Rad, das richtig Spaß macht.“

Weiterlesen

Alpensprinters KTM Macina Race 29 mit Bosch Performance Line (10.000km+)

Alpensprinter ist neuer Melder der Bosch-Fraktion. Wo er am liebsten fährt, dürfte aus seinem Namen ableitbar sein. Er hat mit seinem 2015er KTM Macina in 30 Monaten über 404.000Hm auf 13.000km gesammelt – WOW! Warum er nach 40 Jahren auf ein EMTB umsteigt und wie die letzten 2 Jahre liefen, erfährst du in seinem kompakten Erfahrungsbericht.

744_alpensprinter_17.jpg

„Auf schlechten Wegen und einfachen Singeltrails ist das Macina Race zu Hause. Erst bei stark verblockten Wegen stößt man mit diesem Rad an seine Grenzen.“

(744)_10.000km+_KtmMacinaRace29_BoschPerformance.png

Weiterlesen

TheEnds Serious Bear Rock CX500 29″ mit Bosch CX (10.000km+)

TheEnd: Den Pedelecmonitor-Blog verfolge ich seit 02/2017. Über diverse Bikeforen bin ich auf diesen Blog aufmerksam geworden, da ich auf der Suche nach einem Pedelec war. Vor meinem ersten E-Bike Kauf habe ich mich versucht, so gut es geht zu informieren über verschiedene Antriebsarten, Marken, Batterien, Vor- und Nachteile von Pedelecs etc., jedoch fand ich nirgendwo etwas wirklich Aussagekräftiges über die Lebensdauer von Motoren oder Batterien der E-Bikes.

Das hat mich jedoch nicht davon abgehalten es einfach mal zu versuchen. Daher habe ich mir ein Pedelec angeschafft, obwohl ich mich nicht zu 100% aufgeklärt gefühlt habe und doch teilweise unsicher war wie lange das Bike halten wird.

Weiterlesen

BB36s und PB37s Flyer T9 Deluxe mit Panasonic 36V (10.000km+)

BB36 und PB37 sind mit ihren Flyer Bikes bereits seit April 2017 Melder im Pedelecmonitor. Seitdem gab es 5 unspektakuläre Kilometer-Updates – alle 1.000km. Die genügsamen Bikes mit den 36V Panasonic Mittelmotoren sind dabei weit rumgekommen. Nach knapp 80 Monaten und 17.000km gibt es nun ein kurzes Fazit.

136_bb36_02.jpeg

„Beide Bikes haben nach der zweiten Inspektion bei ca. 2,5Tkm nie wieder einen Händler gesehen!“

Weiterlesen

Laikus‘ Univega Geo E 2.0 mit Bosch Performance (10.000km+)

Laikus ist seit Anfang 2018 Melder im Pedelecmonitor. Seine regelmäßigen Kilometer-Updates sind dabei wie digitale Postkarten: „Grüße von der Elbe, vom Lechsee, von der Mosel … und neue Bremsklötze“. Nach nun 20 Monaten Einsatz fällt die 10.000km Marke.

„[…] Allgäu, Pfalz, Eifel, Elsass, Schwarzwald, Oberbayern, Luxemburg etc. pp. Meine Frau wollte nicht mehr ohne Unterstützung, also zog ich mit.“

Weiterlesen

Zawatokus Kalkhoff Integrale mit ImpulseEVO RS Speed (10.000km+)

Nein – Zawatoku ist kein Melder doch seine Beiträge im Pedelecforum lese ich stets aufmerksam durch. Ende August vollbrachte er eine Glanzleistung und erreichte mit seinem Kalkhoff Integrale die 20.000km Marke. Während ich und vermutlich auch andere Biker längst die Flinte ins Korn geworfen hätten, blieb er am Ball. Ein ehrliches Resümee zur Jeden-Tag-Nutzung eines S-Pedelecs.

zawatoku_p1070824.jpg

„Die ganze Technik ist halt auch mehr auf die Zielgruppe ausgelegt, die bei schönem Wetter am Wochenende mit ihrem normalen Pedelc eine Ausfahrt machen, als diejenigen, die täglich mit ihrem S-Pedelec bei Schnee und Schlamm eine ganze Akkuladung in einer Stunde durch den Motor prügeln…“

Weiterlesen

Kokos Specialized Turbo S CE mit GoSwissDrive (10.000km+)

Koko (#246) hatte sein bildschönes Specialized mit knappen 2.500km registriert. Seitdem meldet er monatlich seine gefahrenen Kilometer. Während einige Melder ihre Ausfälle bzw. Probleme mit dem Bike mitteilten, gab Koko an, wann er selbst krankheitsbedingt ausgefallen ist – sein Bike? – war stets einsatzbereit! Nach über 11.111km folgt nun sein Statement, wie er zum Specialized kam und wie es die letzten 20 Monate lief.

Das Rad begeistert mich […] bis heute und ich würde es so jederzeit wieder kaufen.“

Weiterlesen

Jodi1’s BlueLabel Cruiser HS mit Bosch Classic (10.000km+)

Jodi1 (#298) ist seit September 2017 ein engagierter Melder der schnellen Pedelec Sparte. Ungefähr im gleichen Zeitraum wurde dieses bis dahin täglich genutztes Pendler-Bike ersetzt und spielt seitdem nur noch die zweite Geige. Nun ist es Zeit für einen ehrlichen Erfahrungsbericht nach 5 Jahren und über 30.000km.

298_jodi1_02.jpg

Das BlueLabel hat mir gute Dienste erwiesen und mich vor allem auf den Geschmack/die vielen Vorteile eines S-Pedelecs für den Arbeitsweg gebracht.

Weiterlesen

LesPauls Riese&Müller Roadster HS mit Bosch Performance Speed (10.000km+)

LesPaul (#87) ist seit Februar 2017 Melder. Seitdem hat er über 10.000km Erfahrung hier im Pedelecmonitor dokumentiert. Wie er zum Biken kam und was in den letzten 25 Monaten und knapp 16.000km alles passierte, kannst du in seinem kompakten Artikel nachlesen.

97_LesPaul_2

„Ein – wie ich nach wie vor finde – wunderhübsches S-Pedelec […]“

Weiterlesen

Richertos Riese&Müller Charger Nuvinci HS mit Bosch Performance Speed (10.000km+)

Richerto (#83) der Schrauber ist ein Melder der ersten Stunde. Nach nun 24 Monaten Nutzung gibt er seine Erfahrungen der letzten 12.000km seines Riese&Müller Chargers wieder. Eine sehr interessante Zusammenfassung, denn es sind viele Statements zur NuVinci und zum Nyon enthalten.

83_richerto_Charger4

„Eine Abfahrt mit 72 km/h brachte den Rahmen, die XT-Bremsen und mich nicht in Verlegenheit.“

Weiterlesen

3XLVELOs KTM Itero Power (ZEG) mit Panasonic Nabenmotor (10.000km+)

3XLVELO (#490) ist seit März erster Melder mit einem Panasonic Nabenmotor – eine wirkliche Bereicherung! Darüber hinaus führt er eine ausgezeichnete Dokumentation und glänzt gleich mit einem Langzeit-Erfahrungsbericht. Hier nun die Stärken und Schwächen aus dem harten Pendler-Alltag einer sehr sehr hügeligen Stadt.

490_KTM_ITERO_Power1

“ […] für das tägliche Pendeln sehr zuverlässiges Rad und ausreichende Ausstattung […] „

Weiterlesen

Sraks 2011er Bulls Green Mover Sportslite mit GoSwissDrive (10.000km+)

Srak19 (#36) ist seit März 2018 dabei. Das 2011er Bulls mit gedrosselten GoSwissDrive hat mit Sicherheit alle Wetterlagen, die es gibt, mitgemacht – sehr oft sogar. Srak19 lässt die letzten 71 Monate und 17.000km Revue passieren und steuert sehr authentisches Fotomaterial bei.

„Ach so, die Haltenase des Display ist auch platt, ich improvisiere sehr gern mit Kabelbindern und Heissklebepistole 😉 siehe auch Lampe vorn.“

Weiterlesen

Hugos HNF Heisenberg XD1 Urban mit Bosch CX (10.000km+)

Hugo (#184) ist seit Mai 2017 einer der fünf Spitzenmelder im Pedelecmonitor. Neben der zuverlässigen Regelmäßigkeit seiner Kilometer-Updates legt er außerdem jeden Monat ordentlich an Laufleistung zu. Bis vor wenigen Tagen hielt ich ihn für einen Testfahrer. Er veröffentlichte nun nach 12 Monaten und sage und schreibe 12.000km intensiver Nutzung seine Erfahrungen zum HNF XD1.

„Den in der Gewährleistungszeit kostenlosen HNF Service […] in meiner Garage möchte ich besonders hoch bewerten.“

Weiterlesen