Motorschäden im August 2018

Ganze 5 Motoren hat es im August erwischt. Neben Bosch und Impulse war auch ein alter Schaden an einem Panasonic dabei.

664_Petri_02

Alle Motorschäden eines Systems kannst du zusammengefasst unter Motoren&Komponenten beim jeweiligen System finden, wie üblich leicht filterbar in dieser Google Tabelle.

Bosch Classic

Blaukohl (#199) ist schon sehr lange dabei und meldet unregelmäßig seinen Kilometerstand. Nun ist am Bosch Classic das große Plastik Zahnrad gebrochen, er schreibt: Der zweite Zahnradbruch. Dazu kommt noch Höhenspiel in der Hauptwelle. Zum Glück hatte ich mir vor ein paar Jahren einen Motor noch als Teileträger zugelegt und die Welle ausgebaut und in den alten Motor eingebaut.“ Der Motor selbst hat bereits 19.000km geleistet.

Bosch CX

LILLY2013 (#662) meldete sein Bike aufgrund eines Motoschadens an. Nach über 4 Jahren und 11.300km knackte es permanent, der innere Freilauf ist wohl defekt. Ein Gewährleistungsanspruch besteht leider nicht mehr.

RuvidoXT (#676) ist bereits mit seinem zweiten Bike dabei. Doch nach 110km mit dem neuen Fully jaulte der Motor nur noch. Nach 3 Tagen stand das Bike mit einem neuen Motor in der Werkstatt, ganz klar ein Gewährleistungsfall.

ImpulseEVO (RS)

Hilibili (#665) ist mit einem nagelneuen Trekking Bike von DerbyCycle unterwegs. Auch dabei ist die neuste Motorgeneration … die leider ein Problem mit dem verwendeten Fett hat (Quelle Pedelecforum). Nach nur 120km brachte der Motor stetig klackende Geräusche. Neuer Motor – klarer Fall!

Jokai456 (#569) hat mit dem Kauf gleich sein Bike hier angemeldet. Nun nach wenigen Monaten ist das eingetreten, was er befürchtet hat, ein klackender Motor nach nur 1.200km. Wie auch bei Hilibili ist ein neuer Motor fällig – klarer Fall!

Panasonic 26V

Petri (#664) ist seit 2013 mit seinem I:SY unterwegs. Nach 22.000km war damals der Freilauf kaputt und es gab einen neuen Motor im Rahmen der Gewährleistung. Das war damals wohl ein bekanntes Problem.

 

Akku, Display und Bedieneinheit

Auf mehrfache Bitte hin ergänze ich die Kategorie Defekte um die restlichen Komponenten des Antriebssystems.

Gina (#595) hat probleme mit der Akkuträgerplatte, diese bekommt Risse. Es handelt sich um ein Bike von Derby Cycle mit einem Shimano Steps System. Ursache unbekannt, ich denke, es wird sich um einen Gewährleistungsfall handeln.

Ich wünsche allen Bikern kurze Werkstattzeiten und danach allzeit gute Fahrt!

 

 

 

Advertisements