Pedelecmonitor – Medien Echo

Letztes Jahr habe ich beim Pendeln meinen Flyer unter anderem einem Biketester der Motor Presse Stuttgart in die Hand gedrückt. Vor zwei Monaten fand er den Flyer in der Schublade wieder und hat im Namen von ElektroBIKE mal genau nachgefragt, was ich eigentlich mache.

 

„Viele Dutzend aktuelle E-Bikes untersucht ElektroBIKE Jahr für Jahr im ausführlichen Vergleichstest […] Eines aber können die ElektorBIKE-Tests nicht abbilden: Den jahrelangen Praxiseinsatz im Alltag.

Autor Felix hat es im Text sehr gut getroffen – von der Motivation bis zum damaligen aktuellen Stand der Daten. Einen Ansturm von freiwilligen Meldern gab es bisher nicht.

2018-03-31_Kilometer_akkumuliert

Wer den Text nicht lesen will – hier alles in Kurzform:

WIE IST DIE AKTUELLE SITUATION?

  • Etwa 720.000  (S-)Pedelecs wurden im Jahr 2017 verkauft.
  • Es gibt einen fast unüberschaubaren Markt an Neu- und Gebraucht-Bikes
  • Welche Motoren und Antriebe sind eigentlich zuverlässig?

DER PEDELECMONITOR

  • veröffentlicht Kilometerstände aller Naben- und Mittelmotoren-Hersteller,
  • dokumentiert Schäden, Symptome und Ursachen von Motoren und Akkus,
  • nutzt Daten von freiwilligen Meldern,
  • komprimiert und verlinkt Informationen aus Foren und Social-Media-Plattformen,
  • wird privat und ohne sachliche oder finanzielle Zuwendung betrieben.

DU WILLST ECHTES FEEDBACK GEBEN?

  1. Möglichkeit: Bike anmelden und deinen Kilometerstand (un-)regelmäßig aktualisieren
  2. Möglichkeit: Einen Erfahrungsbericht schreiben
    – Kategorie Quick&Dirtyfür Vielfahrer nach ca. 5.000km
    – Kategorie 10.000km+für Alltags- und Allwetter-Biker
  3. Möglichkeit: Werde Autor im Pedelecmonitor

 

Danke Felix!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Pedelecmonitor – Medien Echo

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.