Marcs LIQBIKE Activ 9-Gang mit Bosch Active (10.000km+)

Marc glänzte vor Kurzem mit seinem 6.000km Erfahrungsbericht seines Carver. Marcs Frau setzt zum Überholen an und zieht eiskalt vorbei – 10.000km in nur 17 Monaten mit ihrem 2016er Trekking-Pedelec von LIQBIKE. Mobilität ist teuer? Marc beweist dir das Gegenteil!

„Ohne lange darüber nachzudenken. Dieses Fahrrad schlägt Preis-Leitungsmäßig alles was es am Markt gibt.“

Egal ob in Facebook-Gruppen oder Pedelec-Foren, stets tauchen dieselben Fragen auf, was sich ein Interessent mit einem festen Budget von 1.500-2.000 Euro kaufen soll. Die Antworten? Meist sind sie total unqualifiziert:

  • „Kaufe Haibike Nduro sowieso, seit 1.300km problemlos und topzufrieden“ oder
  • „Cube Stereo trallala mit Race Ausstattung, leg aber lieber noch 2.000 Euro für was Vernünftiges drauf“ tönt es da zum Beispiel.

Die Spezifikationen stammen vom 2018er Modell, die Unterschiede sind das Intuvia anstelle des Purion und der Active Line anstelle des neuen Active Line PLUS.

Und Marc? Der schaut was er braucht und schnappt sich ein günstiges Vorjahres-Modell eines sowieso schon sehr günstigen Angebots. Ich denke Marc und seine Frau waren sich sehr bewusst, was ein Pedelec können muss und was definitiv unnötig ist. So sind sie gelandet bei

  • dem leistungsschwächsten Bosch-Motor,
  • der absoluten Grundausstattung in Sachen Schaltung,
  • den günstigsten Bremsenkomponenten von Tektro.

Denn es gilt in einer nahezu flachen Region täglich knapp 40km zu bewältigen – MEHR NICHT!

img_20170530_115106-800x445

Fazit: Das bei Derby Cycle produzierte Bike fährt – und das unverschämt günstig und enorm zuverlässig! Soviel sei verraten, die Kosten für Wartung und Verschleißteile liegen nach 17 Monaten unter 150 Euro. Hier gehts zum kompletten Bericht auf seinem Blog.

Danke Marc für die Erlaubnis zur Verlinkung und zur Foto-Verwendung. Dir und deiner Frau weiterhin allzeit gute Fahrt!

Alle Kilometerstände der Bosch-Motoren im Überblick

Weitere Erfahrungsberichte der Kategorien Quick&Dirty und 10.000km+:
Haibike SDURO Hardnine SL (2016) mit Yamaha PW
Merida E-Spresso Sport 600EQ (2015) mit Shimano Steps
Riese&Müller Load (2015) mit Bosch Performance

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Marcs LIQBIKE Activ 9-Gang mit Bosch Active (10.000km+)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.