Kilometer im Dezember 2017

Die Dezember-Auswertungen basieren auf über 2,5 Mio. Kilometer bzw. 1,6 Mio Meilen geballte Erfahrung von euch 433 Meldern!

Die aktualisierten Statistiken der Mittel- und Nabenmotoren kannst du wie gewohnt im Menü unter MOTOREN & STATISTIKEN finden.

2017-12-31_Kilometer_akkumuliert

Es gab diesen Monat drei Erfahrungsberichte von Pendlern bzw. Intensivnutzern.

S-Pendlers VSF P-1000 mit Bosch Classic (10.000km+)
fradls Haibike SDURO Hardnine SL mit Yamaha PW (10.000km+)
Pedaltreters Giant Explore E+1 LTD 2016 mit Yamaha PW (Quick&Dirty)

Diesen Monat vergleiche ich die Motoren in MTBs (Hardtail & Fully) und anderen Anwendungen (Trekking & Compact & Cargo) hinsichtlich Laufleistung und Schäden – wir schauen gemeinsam auf die Volumenmodelle Impulse2.0 und Bosch CX.

Der Dezember war für Pendler ein toller kurzer Monat – für Schönwetter-Fahrer war er dagegen gar nicht existent. Die Kilometer-Updates waren daher überschaubar. Mein persönliches Pendler-Fazit: Bei Scheiß-Wetter lernt man die außergewöhlichsten Pendler kennen – egal ob Bio- oder E-Biker!

Diesen Monat gab es eine Bereicherung. Neu im Sortiment ist nun ein Shengyi Mittelmotor und die TDCM Nabenmotoren, bereits als Syno, Cyro und Biactron bekannt.

Zwischen den Jahren kamen abends auf der Couch immer mal neue Ideen beim stöbern in Foren und Facebook-Gruppen. Fangen wir mal an, im Fokus steht heute der Vergleich der Motoren in MTBs und Trekking-Bikes. Warum?
City-/Trekkingräder werden überwiegend auf festen Straßen benutzt – zumeist auch bei trockenem Wetter, die MTBs sehen dagegen viele Steigungen und unbefestigte Wege, gerne auch Schlamm und Schnee, je nach Lust und Laune des Bikers. Klar es gibt Ausnahmen, so tief will ich hier nicht ins Detail gehen.

Ich starte mit dem Impulse2.0 der Fa. Daum, eingesetzt von Derby Cycle u.a. in den Marken Kalkhoff, Raleigh, Focus und Univega.

Links sind die City- und Trekking-Bikes, rechts die MTBs – in beiden Grafiken ist das Verhältnis zwischen defekten und intakten Einheiten in etwa gleich. Wenn Schäden auftraten, dann meist bis ca. 4.000km (bezogen auf die Melder im Pedelecmonitor). Die Schadensursachen ist bei beiden Anwendungen identisch – Knacken oder Quaken und Quietschen.

Beim Bosch CX ist die Zielgruppe genau andersherum – der überwiegende Teil ist in MTBs verbaut, siehe rechte Grafik, wenige sind in anderen Anwendungen.

Der Unterschied hier ist, dass es bereits Schäden im MTB-Einsatz gab, ganz bekannt, das defekte rechte Hauptlager, während der Motor bei den anderen Anwendungen bisher unauffällig ist. Ursächlich ist zumeist der Matsch/Dreck, der sich hinter der Motorabdeckung sammelt und mit der Zeit trotz Lagerschutzring sich doch in das Lager arbeitet und zu Schäden führt. Laut Mechaniker hilft regelmäßiges Reinigen hinter der Abdeckung und etwas Fett von Außen auf das Lager – ganz dumm, ich habe vergessen zu fragen, welches Fett er nimmt.

Die Melderzahl machte diesen Monat einen großen Sprung nach oben, da mir wieder einige Schadensmeldungen von Fahrradflotten gemailt wurden. Dabei handelt es sich um Bikes von Verleihern, Händlern, ö.ä., die lediglich die Schäden melden.

2017-12-31_Verteilung3

An dieser Stelle möchte ich wieder einen Median der gefahrenen Kilometer je Monat angeben. Dieser gibt Ausfschluß darüber, wie die Pedelecs genutzt werden, siehe linke Seite. Dort sind von jedem aktiven Melder die durchschnittlichen monatlichen Fahrleistungen aufsteigend sortiert über dem Prozentsatz aufgetragen.

2017-12-31_Kilometer_pro_Monat

Aus dem Boxplot-Kasten kann außerdem abgelesen werden, dass 50% der Pedelecer zwischen 155 und 456km pro Monat fahren. Der Median, dunkelblaue Linie im hellblauen Kasten, beträgt diesen Monat 285km, d.h. die eine Hälfte fährt mehr und die andere Hälfte weniger als 285km im Monat. Die Werte waren seit Juli 2017 sehr ähnlich und könnten nun das wahre Kundenverhalten in etwa widerspiegeln.

Alle monatlichen Statistiken im Überblick

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s