Alasdair’s Giant Quick-E+ (US) with Yamaha PW (Quick&Dirty)

Alasdair is no member of the pedelecmonitor. I found his bike review on an EBR-Forum-Thread. The header was „my biggest issue with the ebike reviews, is that I can’t find any reviews over long term use“ – he matched exactly my thoughts.

So I was asking for reviews – positives and negatives. Here is Alasdairs statement about his Giant Quick-E+ with the Yamaha PW syncdrive.

NO_Alasdair_1_K

I also have a child seat on it to run errands with my 14mo, he loves it![…] Weiterlesen

Advertisements

E-Bikerunner’s Giant Explore E+0 mit Yamaha PW (Quick&Dirty)

E-Bikerunner4 (#74) war mit seinem Impulse2.0 Fully (#14) seit der ersten Stunde dabei und hat mit seinen Informationen maßgeblich zur Entstehung des Pedelecmonitors beigetragen. Seit Ende 2016 ist er ganzjährig mit seinem dritten Pedelec, dem Giant Explore E+0, unterwegs.

Nach nun 5.000km bei Wind und Wetter gibt er sein erstes „Quick&Dirty“ Feedback ab.

Durch die insgesamt hochwertige Ausstattung ist der sonstige Wartungsaufwand deutlich geringer als bei meinen Vorgänger Pedelecs. Weiterlesen

Neue Motorschäden im September 2017

Im September wurden 15 neue Schäden gemeldet, die aber teilweise in der Vergangenheit liegen. Es handelt sich um die Motoren AEG Comfort Drive, Bosch Classic, Bosch CX, Brose und Impulse 1.0, 2.0, 2,2, EVO. Auch diesen Monat haben wir eine erstaunliche Bandbreite! Los geht es nach alphabetischer Reihenfolge.

Alle Motorschäden eines Systems kannst du zusammengefasst unter Motoren&Statistik beim jeweiligen System finden. Weiterlesen

Kilometer im September 2017

Die September-Auswertungen basieren auf über 1,6 Mio. Kilometer bzw. 1.000.000 Meilen geballte Erfahrung von euch!

Die aktualisierten Statistiken der Mittel- und Nabenmotoren kannst du wie gewohnt im Menü unter MOTOREN & STATISTIKEN finden. (Aktualisierung am 06. Oktober)

2017-09-30_Kilometer_akkumuliert

Um den Bekanntheitsgrad des Pedelecmonitors zu erhöhen, habe ich mich bei thewridersclub und im Fahrrad-Filter angemeldet. Die Besucherzahlen hielten sich in Grenzen. Ich aktivierte außerdem einen 2009 registrierten Facebook-Account (Ingo Logan) und habe bisher ein paar mal gepostet. Es ist Wahnsinn, welche Reichweite Facebook Gruppen haben – an diesen Tagen hatte ich über 500 Besucher mehr! Weiterlesen