Derby Cycles Impulse2.2 – die Veränderungen zum Impulse2.0

Continue to english text …

Der solide seit 2011 in Koorperation mit der Firma Daum gebaute Impulse1.0 Motor wurde weiterentwickelt und fortan als Impulse2.0 Motor in den Modelljahren 2014, 2015 und 2016 in zahlreichen (S-)Pedelecs aus dem Hause Derby Cycle verbaut.

Nach mehreren Motorschäden im ersten Halbjahr 2015 und der Aussage von Derbys Außendienstmitarbeitern, dass es sich um Einzelfälle handelt (1. Motor: 121km), ging es in der zweiten Jahreshälfte 2015 erst richtig zur Sache (2. Motor: 3.181km). Es war dann der Höhepunkt erreicht, als die Pedelec-Besitzer wochenlang auf ihre Bikes warten mussten, weil die eingeschickten Motoren noch repariert wurden. Aus eigenen Erfahrungen von meinem Focus Crater Lake Impulse2 und zahlreichen Posts in verschiedenen Internetforen verfasste ich zunächst eine öffentliche Tabelle, in der sich geschädigte eintragen konnten. Kurz darauf wurde der Service seitens Derby Cycle wesentlich verbessert, indem defekter und neuer Motor parallel verschickt wurden, damit die Wartezeiten kurz bleiben (4. Motor: 5.184km). Zu dieser Zeit wurde der Grundstein zum Pedelecmonitor gelegt. Die Kilometerstände der defekten Motoren waren erschreckend gering!

2016-10-31_Impulse_2.0

Inzwischen hat Derby Cycle wie ich finde einen 1A Service, sodass Kunden im Idealfall nur 2 Tage auf ihre Bikes verzichten müssen. Auf die ausgetauschten Motoren gibt es zudem weitere 2 Jahre Gewährleistung, was keine Selbstverständlichkeit ist. Auch die Motoren wurden im Jahr 2016 konstruktiv und softwareseitig überarbeitet. Zunächst wurden nur konstruktiv überarbeitete Komponenten in die vorhandenen Motorgehäuse gebaut, was leider nicht sonderlich lange hielt (5. Motor: 850km).

Die vollkommen neu überarbeiteten Motoren werden nun Impulse2.2 genannt. Vermutlich werden diese seit 11/2016 gefertigt. Es gab Änderungen an der Konstruktion, der Fertigung und an der Software. Im Pedelecforum bin ich in Kontakt mit einigen Fahrern, die nun regelmäßig ihre Kilometerstände und ihre Eindrücke schildern.

Aus folgenden Quellen, hier und hier, habe ich die Veränderungen des Impulse2.2 zusammengetragen.

Änderungen in der Fertigung des Impulse2.2:

  • Der Rotor wird fein gewuchtet
  • Die Motoren kommen nach der Fertigung auf einen Geräuschprüfstand
  • Die Fettauftragung geschieht nun mit Hilfe von Robotern (the application of Lubricants is now performed by robots)
  • die Schmierung erfolgt jetzt mit Graphit Öl

Änderungen in der Konstruktion:

  • das große Zahnrad aus Metall ist jetzt feiner geschliffen
  • das große weisse schrägverzahnte Zahnrad aus Kunststoff wurde vergrößert und mit besseren Lagern ausgestattet
  • der Freilauf wurde konstruktiv überarbeitet
  • die Sperrklinken sind jetzt trowalisiert (glattgeschliffen und gehärtet)
  • die Dichtungen am Tretlager und am Kabelausgang wurden überarbeitet
  • unter der rechten Tretlagerwelle befindet sich jetzt ein kleiner Aufkleber, dahinter versteckt sich eine Gore-Tex Membran
  • die Tretlagerwelle hat jetzt eine Anti Rost Legierung

Änderungen im Service:

  • für den Impulse II Motor und das Diagnosegerät wird es ab April 2017 eine neue Software geben
  • der Händler kann den Motor selbst neu kalibrieren bzw. feststellen, ob der Kraftsensor defekt ist

Ursachen für die Änderungen

Wie u.a. im Pedelecforum zu sehen, gibt es viele Besitzer von Kalkhoff-, Focus- und Univega-Bikes mit Motorproblemen, dass sind überwiegend

  • Quaken / Quietschen, später mit Vibrationen
  • Knacken / Klacken
  • Durchrutschen beim Antreten später gefolgt von Freilaufdefekten
  • Unterstützungsaussetzer

ebicker1_05.jpg

Der Melder ebicker1 (#117) hat mir freundlicherweise Fotos seines Univega zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank. Sein neuer Impulse2.2 läuft nun seit ca. 2.200km fehlerfrei. Allzeit gute Fahrt!

Die aktuellen Kilometerstände aller Impulse-Motoren findest du hier, sie werden jeden Monat aktualisiert.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Derby Cycles Impulse2.2 – die Veränderungen zum Impulse2.0

  1. apollo 12. August 2017 / 21:55

    Hi,
    wie kann ich denn erkennen, ob ein mit „Impulse 2.0“ beworbener Motor ein 2.0er oder ein 2.2er ist?

    Gruß apollo

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s